Infoveranstaltung zum Thema „Hochsensibilität und Emotionsschule“

Dieser Vortrag richtet sich sowohl an interessierte Eltern, hochsensible Erwachse, als auch an Menschen, denen das Thema „Hochsensibilität / AD(H)S“ im beruflichen -wie auch- im alltäglichen Leben begegnen. Es wird ein Einblick geboten was Hochsensibilität ist, was man für die Betroffenen tun kann und wie dieses Persönlichkeitsmerkmal als Gabe verstanden werden sollte.

Datum: 07.10.2019
Ort: Emotionsschule Dr. Diana Kolb, Lange Straße 2, Bückeburg
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 5,- EUR

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.